Als ambitionierter Mann hat man höher gesteckte Ziele, größere Visionen und ganz einfach einen breiteren geistigen Horizont als Normalotypen oder Verlierer.

Ja, ein ambitionierter Mann ist ein besserer Mann!

Unterschied zwischen Gewinnern und Verlierern

Er macht Fortschritt durch sein freiheitliches sowie unorthodoxes Denken überhaupt erst möglich und gewährleistet somit Wohlstand und Sicherheit für alle Menschen. Wenn Sie an der Schwelle sind, an der Sie sich zwischen Mittelmaß und Oberklasse entscheiden müssen, dann gibt es eine simple Frage die Sie sich jeden Tag stellen sollten.

Diese Frage lautet: „Warum nicht?“

Was hat es mit dieser Frage auf sich? Wir sind uns sicher alle einig, daß jeder von uns dann und wann vor Herausforderungen steht und zweifelt ein Risiko einzugehen oder nicht, stimmts?

Und genau hier sehe ich schon einen der wesentlichen Unterschiede zwischen einem Verlierer und einem Gewinnertyp:

  • Der Verlierer fragt sich: „Warum sollte ich?“ oder „Was hab ich davon?“
  • Der Gewinner fragt sich ganz einfach: „Warum sollte ich NICHT?“

Sehen Sie den Unterschied? Verlierer (siehe Gründe für eine Abfuhr) zweifeln, sie zögern und weigern sich wie ein störrischer Esel den Hintern in Bewegung zu setzen und vom kuscheligen Sofa aufzustehen. Sie möchten mit allen Mitteln verhindern, daß sie jemand aus ihrer Komfortzone reißt – es könnte ja schließlich mit Anstrengung verbunden sein.

Als Qualitäsmann hingegen erkennen Sie, daß unser Leben relativ kurz ist und JEDER Tag ein Abenteuertrip sein sollte, bei dem man die beste Vision seines Selbst aufbringen muss, um am nächsten Tag in einer einflussreicheren Position zu sein.

Wie Sie in den Olymp der großen Männer aufsteigen

Wenn Sie Qualität und Klasse in Ihrem Leben haben wollen, dann müssen Sie höhere Ansprüche an sich selbst haben und NIEMALS aufhören zu wachsen bzw. nach Höherem zu streben.

Sobald Sie sich mit einer Situation abfinden, die – wenn Sie genauer drüber nachdenken – um ein Vielfaches besser sein könnte, geben Sie sich bereits geschlagen und verbauen damit Ihre Erfolgschancen. Hochwertige Männer sind in ihrem Denken eben nicht so genügsam wie die breite Masse.

Als anspruchsvoller Mann stellen Sie sich Fragen wie:

  • „Warum sollte ich NICHT eine 6-monatige Weltreise machen?“
  • „Warum sollte ich mich NICHT beruflich selbständig machen?“
  • „Warum sollte ich NICHT einen beeindruckenden Körper aufbauen?“
  • „Warum sollte ich NICHT jede Woche eine andere Frau im Bett haben?“
  • „Warum sollte ich NICHT ein Haus für meine Familie bauen?“

Ganz egal, was es ist, das Sie vielleicht gerne hätten – es gibt einen Grund, warum Sie es noch nicht haben: Weil Sie es noch nicht versucht haben bzw. weil Sie in Ihrem Bewusstsein künstliche Zweifel etabliert haben.

Haben Sie diese einmal ausradiert, dann werden Sie wahrscheinlich unmittelbar aktiv und sämtliche Anstrengungen, Hürden und Hindernisse werden Ihnen verschwindend klein vorkommen. Daß auch Frauen Sie dann mit völlig anderen Augen (siehe was was Männer attraktiv macht) betrachten werden, versteht sich von selbst.

Mein bescheidener Rat an Sie (den ich selbst über Jahre hinweg anerkennen musste): Gehen Sie vor wie ein ECHTER Mann und hören Sie auf, sich wie ein passiver Wurm zu verhalten!

Ist Ihre derzeitige Situation unbefriedigend? Sehen Sie nicht die Resultate, die Sie glauben zu verdienen? Die harte Wahrheit ist: Sie verdienen sie, sofern Sie nicht Ihre geistige Verfassung ändern und VOR Ihren Aktionen sämtliche Ausreden etwas NICHT zu tun aus dem Weg räumen.

Wir Männer sollten unseren guten alten Abenteuergeist wiederbeleben und zu den großartigen Machern werden, die wir einst waren.

Der Nr. 1 Unterschied zw. Gewinnern & Verlierern
Zeige, daß Du hier warst!

Sichern Sie sich diesen Stoff jetzt gleich! (in 2 Minuten lesen)

Ich hasse Spam genau wie Sie - Ihre Daten gebe ich niemals weiter.
Sofort Durchstarten Mit Profi-Methoden:Hier Anfordern!
+ +