Daß Sie bei Komplimenten nicht so dick auftragen sollten, bedeutet nicht, daß Sie der Frau Ihr Interesse nicht kundtun dürfen.

Jedoch sollten Sie nicht so vorgehen wie die Mehrheit der Männer…

frauen richtig komplimente machen

Viele Männer schleimen derartig (und dann auch stets auf das Körperliche bezogen), daß Frauen gleich abschalten und den Mann als bedürftigen Verlierer betrachten. Kompliment ist nicht gleich Kompliment – es geht um die maßlosen Übertreibungen, die Frauen denken lassen, daß Sie eh nur in ihren Schlüpfer wollen.

Natürlich ist alles immer ein wenig situationsabhängig (z. B. wie lange kennen Sie die Frau schon etc.), aber von plumpen und geistlosen Anmachenmüssen Sie sich unbedingt distanzieren. Mit Aussagen wie „du bist einfach wunderschön“, „die schönste Frau die ich je gesehn habe“ oder „du bist so heiß und sexy, daß ich mich gleich vergesse“ heben Sie die Frau auf ein Podest, welches sie aller Wahrscheinlichkeit nach nicht verdient hat. Wie gesagt: Attraktive Frauen WISSEN, daß sie heiß u. sexy sind.

Stattdessen kann man mit Attributen wie

> interessant,
> ungewöhnlich,
> speziell,
> unverwechselbar,
> ganz besonders,
> spannend,
> elegant,
> geschmackvoll,
> liebenswürdig,
> sympathisch etc

arbeiten. Damit mache ich (besonders bei Frauen dich ich gerade erst kennenlerne o. anspreche) immer die besten Erfahrungen.

Zumal solche dezenten Komplimente oft gleich den perfekten Einstieg in ein Gespräch bieten:

viele Frauen fragen dann gleich nach, wie man das genau meint und während man mit abgedroschenen Phrasen wie heiß, geil oder sexy zu schnell die Katze aus dem Sack lässt, hebt man sich mit zurückhaltender Begeisterung von der breiten Masse ab und hat somit die volle Aufmerksamkeit (sowie das Interesse) der Lady auf seiner Seite.

Ein Kompliment muss Frauen nicht in Verlegenheit bringen (kann aber), es sollte jedoch so rüberkommen, daß sich die Frau wertgeschätzt fühlt. Im Idealfall verpacken Sie das Kompliment charmant um die Frauen zum Lachen zu bringen. Wenn Sie das schaffen, haben Sie jede Menge Vorteile.

.

Kompliment gleich beim Ansprechen…

Übrigens: einer meiner beliebtesten Opener, den ich ca. zu 80% aller Situationen (Disco, im Alltag, beim Sport, selbst online) bringe, ist folgender:

„Hey, du siehst interessant aus. Wie heißt du?“

Das ist wirklich mein Top Anmachspruch :) Das tolle daran ist, dass ich mich erstens von der breiten Masse der billigen Aufreißer abhebe und zweitens keinerlei Gefahr laufe mich zu blamieren.

Sehen Sie: das Wort „interessant“ ist relativ wertfrei, dennoch positiv und kommt als Kompliment rüber. Frauen werden dadurch sofort neugierig und fragen sich: hey, was meint der damit?

Sie sind also sofort im Gespräch ohne zu schleimen und ohne wie ein Vollproll rüberzukommen. Ich empfehle Ihnen, diesen Opener in Ihr Flirtleben einzubauen – die Ausbeute wird Ihnen gefallen.

Noch was zu dem Spruch…

Wenn Sie ihn in Partylaune (Disco, Fete etc.) bringen und Sie erkennen, daß die Atmosphäre sehr gelöst und übermütig (oder alkoholisiert) ist, dann können Sie das ganze humoristisch ausweiten…

Du: „Hey, du siehst interessant aus. Wie heißt du?“

Sie: „Danke. Ich heiß Laura und du?“

Du: „Mein Nachnahme ist Pot.“

Sie: „Ok und dein Vorname?“

Du: „Jack – und jetzt kannst du raten, was ich für dich bin ;)“

Okay, ich hoffe ich konnte weiterhelfen ;)

.

Ähnliche Artikel:

> Frauen richtig antanzen in Clubs & Discos…

> Wie bekomme ich sie dazu, dass sie sich verliebt…

> Die 12 besten Tipps für das erste Date mit einer Frau…

Frau ansprechen

Frau ansprechen - Frau rumkriegen

Email
Vorname

.

Komplimente Bei Frauen Richtig Machen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *