Mein Freund, es gibt so einige Dinge, die ein Mann einfach tut, weil er sie tun muss – sonst wäre er kein Mann. So simpel ist das.

In Zeiten, in denen es offenbar “shic” (allein der Klang dieses Wortes lässt mich erschaudern) ist, sich entmannen zu lassen, trennt sich die Spreu vom Weizen.

was ein mann tun muss

Ich meine: es ist Zeit der Waschlappen-Mentalität entgegenzuwirken und unsere großartigen urmännlichen Eigenschaften wieder offen zur Schau zu stellen.

Warum sollten wir das tun?

Tun wir das nicht, bricht die ganze Welt zusammen und geht in einem übel miefenden sowie brodelnden Höllenpfuhl unter. Bereit also, die Welt zu retten? Hervorragend!

Wie machen wir das?

Ich schlage vor, wir besinnen uns auf jene Tugenden, die unter anderem dafür gesorgt haben, daß

  • gigantische Zivilisationen errichtet wurden,
  • große Schlachten erfolgreich geschlagen wurden,
  • weltverändernde Entdeckungen gemacht wurden,
  • unermesslich wertvolles Wissen angehäuft wurde,
  • und kulturelle Schätze hervorgebracht wurden.

Wäre all dies ohne geballte Mannhaftigkeit möglich gewesen? Hätten Frauen dies zustande gebracht? Wären verweichlichte Schwächlinge und Drückeberger in der Lage gewesen dies schaffen können?

Die Antwort lautet NEIN!

Es waren echte Männer (und um historisch korrekt zu sein, maßgeblich weiße Männer), die sich stets als der treibende Keil für Fortschritt und Entwicklung verdient gemacht haben. Stolz auf unsere urmännliche Schöpferkraft zu sein, hat nichts mit Chauvinismus zu tun, sondern mit bloßer Anerkennung unseres Charakters.

Klingt pathetisch? Nonsens.

Ohne unser mannhaftes Auftreten fliegt uns der gesamte Laden irgendwann um die Ohren. Und was fast noch schlimmer ist: Frauen BRAUCHEN unsere Männlichkeit.

Ist Ihnen das noch nicht aufgefallen? Frauen betteln förmlich darum, daß wir wie echte Männer auftreten, um uns fürstlich mit ihrer Weiblichkeit zu belohnen, wenn wir es tun.

Also: Seien Sie stolz auf Ihre Männlichkeit und halten Sie sich an die Regeln!

Welche Regeln ich meine?

Es gibt Dinge, die ein Mann tut und es gibt solche, die er nicht tut. Dinge eben, die gar keiner Begründung bedürfen, außer eben unseres Naturells. Beispiele gefällig?

  • Ein Mann hört nie auf zu wachsen und nach Wissen zu streben,
  • Ein Mann versucht stets das Allerbeste aus sich herauszuholen,
  • Ein Mann ist rund um die Uhr bestrebt Eigentum zu erlangen,
  • Ein Mann ist charmant und verfügt über Sitten, Stil & Etikette,
  • Ein Mann steht jederzeit zu seinem Wort und ist zuverlässig,
  • Ein Mann übernimmt die Verantwortung & drückt sich nicht,
  • Ein Mann ist streng, gerecht und wenn nötig unbequem,
  • Ein Mann sucht den Wettbewerb und ist herausfordernd.

Ich sehe noch eine Reihe weiterer Aspekte, die unsere Männlichkeit ausmachen. Dafür werfen Sie am besten einen Blick auf meine 55 ungeschriebenen Gesetze echter Männer:

Empfehlung:

Wenn Sie jetzt sofort durchstarten wollen und es satt haben, erfolgreichen Männern aus der zweiten Reihe zuzusehen, dann empfehle ich Ihnen meine Premiumkurse…

Beantworte mir eine Frage:

Welches Thema von beiden hat für dich mehr Priorität?

 
 

.

55 Dinge, Die Ein Mann Einfach Tun Muss
Zeige, daß Du hier warst!
Sofort Durchstarten Mit Profi-Methoden:Hier Anfordern!
+ +