12 Starke Tipps Für Das Erste Date Mit Ihr

erstes date mit frau tipps

benjaminÜber den Autor

Benjamin Lindner richtet sich in seinen Blogs, Kursen und Büchern an erfolgshungrige Männer, die ihre Männlichkeit zu 100% ausleben wollen und sich nicht mit gemeinem Durchschnittsdenken abfinden. Für direkten Kontakt und wertvolle Anregungen ist Ben's eMail Dienst die beste Option.

Du hast gerade eine wunderbare Frau kennengelernt…

Diese Frau ist anders als alle anderen!

Du hattest schon Dates zuvor, doch diese Frauen waren nichts im Vergleich zu dieser!

Jetzt geht es um ALLES. Aber Mist…

Plötzlich beginnst du dich zu fragen:

Wohin soll ich sie ausführen? Was soll ich nur mit ihr machen?

Im Folgenden findest du 12 Tipps für das erste Date, die dir weiterhelfen können…

>> Hol dir jetzt mein bestes GRATIS Material, um das Herz von schönen Frauen zu erobern, obwohl du nicht „in ihrer Liga“ bist…

.

1 – Umarme die Frau gleich zur Begrüßung…

Wenn man gleich anfangs das Eis bricht, wird auch der Rest der Verabredung viel einfacher. Gib ihr gleich zu Beginn des Dates eine Umarmung und sage ihr dezent, wie schön sie aussieht und daß du dich freust sie zu sehen.

Übertreibe es aber auf keinen Fall mit den Komplimenten. Ich halte es meist so, daß ich zu Beginn ein ehrlich gemeintes Kompliment mache und dann erstmal viel weniger davon.

Die Frau darf nicht glauben, daß du dir etwas von ihr erkaufen willst.

2 – Sei ein Edelmann & Kavalier…

Glaub mir: Edelmänner sind IMMER „in“! Öffne die Tür für sie, stell ihr den Stuhl zurecht, sichere sie auf vereisten Gehwegen, etc…

Auch dies solltest du jedoch nicht übertreiben, denn du möchtest ja nicht so erscheinen, als ob du es nur machst, um sie zu beeindrucken. Sei also einfach ein netter, fürsorglicher Mann, der weiß, daß Frauen seine Schutzfunktion nach wie vor schätzen.

3 – Gib (vorerst) wenig Geld aus…

Du musst nicht knausrig sein und auch kannst du das erste Date ruhig bezahlen – allerdings nicht so, daß du über deine Verhältnisse hinaus Geld verschleuderst.

Eine Verabredung ist dazu da, mehr über den anderen herauszufinden und nicht damit du mit deiner Kohle angeben kannst (die du evtl. nicht mal hast). Ich will sagen, daß das erste Date nicht aus einem 5-Gänge Menü bestehen muss und überhaupt: wer sagt, daß man überhaupt ein Lokal aufsuchen muss?

Siehe nächster Tipp…

4 – Führe sie nicht zum Abendessen oder Kino aus…

Restaurantbesuche sind meiner Ansicht nach für das erste Date ungeeignet.

Auch das Kino ist absolut keine gute Idee: man sitzt da praktisch nur nebeneinander, lässt sich von der Leinwand berieseln und eine Interaktion findet praktisch nicht statt.

Stattdessen suche lieber nach einer Tätigkeit, die du ohnehin gerne und regelmäßig machst. Sehr gut eignet sich Sport, eine Cart-Bahn, eine (kurze) Wanderung, eine Kulturveranstaltung, Rummel etc.

5 – Mache ihr beim Date keinerlei Druck…

Bereits wenn du ein Treffen mit ihr vereinbarst, solltest du das Wort „Date“ am besten gar nicht erst erwähnen.

Sage ihr, daß du dich auf ein Getränk oder eine Aktivität mit ihr treffen möchtest. Du weißt nicht, wie die Frau tickt und sie weiß nicht wie du tickst – beim eurem Treffen geht es nur darum, herauszufinden ob die Chemie stimmt oder nicht.

Hier sind wertvolle Tipps, wie du Frauen manipulieren kannst…

6 – Lege das Date eher nicht auf Freitag oder Samstag Abend…

In jenen Nächten hast du mit zahlreichen Parties und Veranstaltungen mitzueifern. Sie wird sich unter Umständen eine ultimative Spaß-Verabredung ausmalen.

Tipps für das erste Date

Es ist besser, sie an einem Donnerstag oder Sonntag Abend auszuführen, denn sie wird sich dann eher eine entspanntere Verabredung erwarten. Das gleiche gilt für die restlichen Tage unter der Woche.

7 – Lade sie zu einem entspannten Lokal ein…

Wenn du die Frau in einer lauten Bar oder Disko kennen gelernt hast, solltest du die Frau für eine Verabredung NICHT wieder in dieses laute Umfeld einladen.

Du solltest sie dorthin ausführen, wo Ruhe und Gelegenheit für ECHTE Zwischenmschlichkeit herrscht. Die erste Verabredung ist nur dazu da, um sich besser kennen zu lernen.

8 – Sei spontan und plane nicht alles ins Detail durch…

Zu viel zu planen, ist beim ersten Date keine gute Idee.

Du willst, daß sie dich von Anfang an als flexiblen Mann kennenlernt, der voller spontaner Ideen steckt. Wenn du also „unterwegs“ auf Chancen für lustige Aktivitäten stößt, dann animiere die Frau einfach dazu. Das kann zum Beispiel ein nettes Geschäft sein, das Ihr euch anseht, eine spontane Bootsfahrt, ein Tierpark o. ä.

9 – Halte die Gesprächsthemen einfach…

Werde auf deinem Date mit der Frau auf keinen Fall zu anspruchsvoll oder gar melodramatisch, was die Themenwahl anbelangt. Gewisse Themen, wie Politik, Krankheiten, Unfälle, familiärer Zwist etc sind tabu.

Tatsächlich solltest du ihr gegenüber gar keine (ernsten) Probleme ansprechen, die du u. U. hast. Frauen HASSEN Männer mit Problemen. Was sie wollen, sind Problemlöser.

Berichte stattdessen von Urlauben, Hobbys sowie Plänen für die Zukunft und erfrage ihre Vorlieben, Hobbys, Leidenschaften usw. Sie soll dich als unkomplizierten Mann kennenlernen.

10 – Deine Freunde haben nichts auf dem Date zu suchen…

Ein 1. Date besteht stets aus zwei Personen, solange es nicht vorher anders abgemacht wurde. Du solltest also nie deine Freunde mit einbeziehen, denn dadurch könnte alles ruiniert werden. Dieser Umstand könnte auf die Frau sehr irritierend und einschüchternd wirken.

Wenn sie dich wirklich gern mag und kennenlernen will, wird sie alleine mit dir ausgehen wollen. Wie du brennendes Interesse bei wirklich heißen Frauen entwickelst, erfährst du in meinem Premiumbrief…

11 – Wähle einen Ort, der nicht zu weit von deinem Haus entfernt ist…

Es ist möglich, schon beim ersten Treffen die Frau ins Bett kriegen. Wenn das passiert, solltest du nicht zu weit fahren müssen. Wenn du ein richtiger Mann bist, dann sind Sie IMMER bereit und hast IMMER Lust!

Übrigens: solltest du von der Frau während des Dates mehr und mehr abgeturnt werden, kannst und solltest du sie mit einer Ausrede abwimmeln. Verschwende nicht deine Zeit mit Frauen, die deiner nicht würdig sind.

12 – Egal wie heiß die Frau ist, trage beim Date nicht zu dick auf…

Wenn du eine erstklassige Frau kennenlernst und mit ihr ausgehst, glaubst du vielleicht, daß du sie zu einem beeindruckenden Treffen einladen musst, wie z. B. Jetski oder Bungee-Jumping.

Tue das besser nicht (es sei denn, Sie tun es sowieso regelmäßig), denn sie könnte zurecht annehmen, daß du dir dadurch eine „Gegenleistung“ erhoffst. Halte also den Ball flach, ein Ausflug zum Minigolf, eine Runde Billard oder Squash tut es auch.

Das Fazit:

Die Hauptsache beim Date ist, daß sich die Frau weder überrumpelt bzw. bedrängt fühlt noch gelangweilt. Das Date ist letztendendes ein entspannter Wohlfühlort, bei dem keinerlei Druck für ihn oder sie besteht. Sei bereit die Konversation zu führen aber versuche nicht, sie krampfhaft zu beeindrucken.

Wenn sie sich mit dir treffen möchte, zeigt sie ja bereits, daß sie sich zu dir hingezogen fühlt. Du musst ihr nicht beweisen wie toll du bist, indem du sie an einen besonders aufregenden Ort bringst oder Kunststücke vorführst.

Tatsächlich ist es so, daß es sich durch Entspannung sowie Lockerheit auf der einen Seite und ungezwungenes Herumalbern, Neckereien (zum passenden Zeitpunkt) auf der anderen Seite aufrichtige Zuneigung entwickelt und das Date eher zum Erfolg wird.

12 Starke Tipps Für Das Erste Date Mit Ihr
Zeige, daß Du hier warst!

FLIRTEN & VERFÜHREN

MEIN BESTES MATERIAL

MEIN AUFRUF

Unverfälschte Männlichkeit ist die Nr. 1 Bedingung für Erfolg bei Frauen und natürliche Anziehung. Werde Teil einer Gruppe von Männern, die sich nicht mit zweitklassigen Frauen zufrieden geben. Hier zu den aktuellen Blogartikeln…

PREMIUM

Sofort Durchstarten Mit Profi-Methoden:Hier Anfordern!
+ +