Müsste ich nur einen Faktor nennen, den man bei der Unterhaltung mit einer Frau beachten sollte, dann ließe sich dieser wie folgt zusammenfassen:

Hör auf damit, das perfekte Gesprächsthema zu suchen und kümmere dich nicht darum, was die Frau von dir halten könnte!

Ganz im Ernst: Je verbissener du versuchst, interessant, einzigartig und attraktiv auf die Frau zu wirken, desto höher ist die Gefahr, daß du scheiterst.

Warum ist das so? Ganz einfach: du setzt dich unter Druck und wirst genau deshalb nervös. Das wiederum sorgt dafür, daß die Frau glaubt, du müsstest ihr etwas beweisen bzw. du wärst ein bedürftiger Typ der es nötig hat.

wie worüber unterhalte ich mich mit einer frau

Lass mich zunächst auf 3 Grundregeln eingehen, die mir wichtig sind…

Der erste Punkt beschreibt deine persönliche Verfassung.

Wenn du dich mit einer Frau unterhältst, dann ist die Frage nach dem “wie” bzw. dem “über was” wirklich zweitrangig solange gewährleistet ist, daß DU dich selbst wohl fühlst.

Männer, die sich wohl fühlen, transportieren ihre eigene selbstbewusste Aura direkt auf Frauen und alle anderen Menschen. Unsichere Typen hingegen, die sich für andere verbiegen und ständig Angst haben etwas Falsches zu sagen, wirken unehrlich, verschüchtert und schwach.

Merke: wenn du dich mit einer Frau unterhältst, dann lege den Fokus auf dein eigenes Wohlbefinden, anstatt der Frau krampfhaft gefallen zu wollen. Du musst beim Kennenlernen NICHT der schlauste, erfolgreichste oder beliebteste Typ sein, den sie je vor sich hatte.

(siehe 6 Mittel, wie man Frauen beeindruckt)

Das bringt mich direkt zum zweiten wichtigen Punkt…

Das Gespräch & seine Themen sollten locker, ungezwungen, unkompliziert und einfach sein!

Vermeide es unbedingt philosophische, wissenschaftliche und extrem anspruchsvolle Inhalte zu liefern bzw. zu verlangen. Ich habe immer und immer wieder festgestellt, daß derartige Themen die Frauen eher verschrecken als anziehen.

Was die Frau will, ist ein lockerer und entspannter Typ, mit dem man sich in erwartungsfreier sowie kultivierter Manier unterhalten kann. Wer den lockeren Smalltalk beherrscht, ist klar im Vorteil. (siehe 9 Gründe für einen Korb beim Ansprechen)

Bei der Unterhaltung mit Frauen ist es, wie mit beinahe allen Dingen im Leben:

Was kompliziert ist, taugt nichts. Die erfolgreichsten Männer im Leben verstehen es bis zur Vollkommenheit, scheinbar schwierige Prozesse und Herausforderungen auf einige Schlüsselelemente herunterzubrechen und so zu vereinfachen, daß Erfolg garantiert ist.

Merke: wenn du dich gelöst und entspannt mit einem guten Freund unterhalten kannst, dann kannst du es auch mit einer Frau. Halte Themen sowie Gesprächsführung simpel und verständlich.

Die dritte Grundregel ist nicht immer leicht zu befolgen…

Vermeide es die Frau zu interviewen!

Fragen, wie woher kommst du, wie alt bist du, hast du Geschwister, hast du Haustiere, was studierst du, wo arbeitest du kannst du dir sparen, sofern du das nicht zu gleichem Anteil von dir preisgibst.

Für einen Mann der Selbstvertrauen versprühen will, geht es bei einer Unterhaltung und beim Flirten weniger um das tiefgründige Kennenlernen, sondern darum Spaß zu haben und herauszufinden, was die Frau zu bieten hat. Frag dich nicht, was du der Frau bieten kannst, sondern finde heraus, ob sie DIR etwas zu bieten hat.

Ich für meinen Teil lasse die öden und einschläfernden Interview-Fragen meist völlig weg und gehe gleich zum unterhaltsamen Teil über…

Merke: sich mit einer Frau zu unterhalten, ist wie Auto fahren. Du sitzst am Steuer und die Frau auf dem Beifahrersitz. Sie wartet nur darauf von dir an einen lustigen Ort gefahren zu werden. Wenn du das nicht tust, steigt sie aus und bei einem besseren Autofahrer wieder ein.

Es gibt keinen Grund gestresst zu sein:

Das Gespräch mit Frauen sollte flüssig verlaufen, d.h. beide sollten daran teilnehmen (50% zu 50%) und so interagieren, daß eines das andere ergibt – eben so wie bei einer Freundschaft

Wenn du dich mit einem Freund unterhältst,

  • hast du dann Angst etwas Falsches zu sagen?
  • befürchtest du, dein Freund könnte verstimmt reagieren?
  • fühlst du dich dabei angespannt oder gestresst?
  • löcherst du ihn oder sie mit endlosen Fragen?

Nein, du hast all dies nicht nötig, weil du dich selbst wohl und sicher fühlst (womit wir wieder bei der ersten Grundregel wären). Und wenn DU dich sicher und wohl fühlst, überträgst du dies automatisch auf die Frau, mit der du dich unterhältst.

Noch etwas: du musst wirklich kein Clown oder professioneller Komiker sein – aber es ist unheimlich hilfreich, wenn du die Frau bei der Unterhaltung zu Lachen bringst.

.

Worüber unterhalte ich mich mit einer Frau & was soll ich sie fragen?

.

Wie angedeutet, solltest du sparsam mit Fragen sein, ganz besonders mit solchen Fragen, die schlichtweg langweilig und voraussehbar sind und jene, bei denen sie nur mit ja oder nein antwortet.

worüber mit frauen unterhalten

Die Frau soll von Anfang an mitbekommen, daß sie einen selbstbewussten Mann vor sich hat, der über soziale Kompetenz verfügt und nicht versucht sich die Anerkennung anderer mit falschen Komplimenten oder Heuchelei zu erkaufen.

Ganz ohne Fragen geht das natürlich nicht…

Allerdings sollte die Frage nur eine Einleitung sein, um anschließend einen munteren Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu erwirken.

(siehe Frauen richtig unterhalten)

7 Beispielfragen, die du Frauen bei der Unterhaltung stellen kannst

1) Was stellst du in deiner Freizeit an? Wo machst du gerne Urlaub? Welche Orte hast du bereist? Was ist deine Lieblingsstadt? Was tust du gegen Langeweile?

Diese Fragen kitzeln eigentlich sofort positive Emotionen in ihr hervor – dies ist wichtig, damit sie diese Emotionen anschließend mit dir verbindet.

Das Tolle an diesen Fragen ist, daß sie ein weites Feld an Unterthemen bieten und du kannst praktisch endlos über deine Erfahrungen und Erlebnisse berichten.

2) Was war das Verrückteste / Aufregendste / Emotionalste / Spektakulärste, das du je angestellt bzw. erlebt hast?

Bei dieser Frage appellierst du noch intensiver an ihre Gefühlswelt. Sie wird sich in den meisten Fällen schnell öffnen und ihre Erlebnisse werden nur so aus ihr heraussprudeln.

Wichtig: zeig dich interessiert aber nicht zu beeindruckt. Du solltest so wirken, als hättest auch du jede Menge spannender Erfahrungen hinter dir. Berichte davon.

3) Was ist dir bei einen Mann wichtig? Auf welchen Typ Mann fährst du ab? Welche Eigenschaften muss ein Mann haben, um bei dir zu landen?

Diese Frage dient nur dazu die Fantasie der Frau anzuregen und sie wieder auf der Gefühlsebene zu erwischen. Was die Frau darauf sagt, musst du nicht wirklich für bare Münze nehmen…

Wahrscheinlich wird sie sagen, sie mag ehrliche, treue und aufrichtige Männer, die zuhören können und ihre Gefühle zeigen. Dies sind natürlich nichtssagende Aussagen. Tatsächlich stehen Frauen auf die Eigenschaften eines BadBoys.

4) Was würdest du tun, wenn sich herausstellt, daß dein absoluter Traummann XYZ hat / nicht hat? Würdest du ihn auch lieben, wenn er XYZ tut?

Hier baust du auf der vorangegangenen Frage auf und intensivieren das Thema. Das Thema Liebe, Männer & Frauen Klischees sowie Beziehung sind für mich die Top-Themen schlechthin.

Beispiel: “Was machst du, wenn dein Traummann ein Holzbein / eine Perücke / ein Glasauge hat?” oder “würdest du ihn noch lieben, wenn er ein Bankräuber / Ex-Knacki ist?” Wichtig ist, daß du diese Fragen in spaßiger Manier formulierst.

5) In welchem Film wärst du gerne die Hauptdarstellerin? Welchen Schauspieler findest du faszinierend? Was würdest du tun, wenn du berühmt / reich wärst?

Frauen lieben Klatsch & Tratsch über Berühmtheiten und sie lieben es sich ein utopisches Traumschloss herbeizudenken, bei dem die Wände aus Zuckerguss sind. Als Mann solltest du diese Emotionen zu bedienen wissen.

Die Antworten der Frau können sehr aufschlussreich sein und viel über ihren Charakter ausssagen. Nimm diese Themen aber nie zu ernst und trau dich herumzualbern und deine Fantasie unter Beweis zu stellen.

6) Was würdest du tun, wenn du für einen Tag lang unsichtbar wärst?

Eine super Spaßfrage, auf die ich selbst nicht mehr verzichten möchte. Gerade in der gelösten Stimmung von Partys, Klubs und Nachtleben gehen hier die meisten Frauen richtig aus sich heraus.

Auch du solltest hier natürlich einiges an Vorschlägen und wilden Ideen parat haben, was du in diesem Fall anstellen würdest. Abhängig von der Stimmung kannst du sogar richtig versaut werden.

7) Wie kann ich mir dich als Kind vorstellen? Warst du als Kind ein braves Mädchen oder eher nicht? Hatten deine Eltern viel Ärger mit dir?

Auch diese Frage mag ich sehr. Sie zeigt der Frau, daß du gewisses Interesse an ihrer Persönlichkeit hast und eben nicht nur auf ihre optischen Reize abfährst.

Du begibst dich dabei auf eine freundschaftliche Ebene, bei der es den Anschein hat, als würdest du die Frau schon länger kennen. Dennoch bleibst du verspielt und nicht zu aufdringlich – genau so soll es sein.

Mein Fazit

Bei allen Themen, die du bei der Unterhaltung mit Frauen anschneidest, solltest du neben den ganz oben aufgeführten 3 Grundregeln folgendes beachten:

  • Sorge dafür, daß du dich mit Mode und Trends auskennst,
  • Nimm nichts persönlich und werde auch nicht zu persönlich,
  • Gib dich freundlich und bewusst maskulin zur gleichen Zeit,
  • Necke die Frau aber streite nicht. Die Unterhaltung ist keine Schlacht.
  • Suggeriere, daß du über soziale Kompetenz und Erfahrungen verfügst.

Wenn du dich mit Frauen unterhältst, hast du nichts zu verlieren. Bedenke, daß Frauen die du gerade erst kennengelernt hast, kein objektives Urteil über dich fällen können. Das was Frauen über den Mann denken, basiert lediglich auf Annahmen…

…und diese Annahmen resultieren aus deiner Körpersprache, deinem transportierten Selbstwertgefühl und deiner souveränen (oder eben nicht souveränen) Ausstrahlung. Um all dies innerhalb kurzer Zeit bei schönen Frauen auf Autopilot anzuwenden, rate ich dir zu meinem Premiumkurs “Radikale Dominanz”:

wie mit frauen unterhalten.

Wie Unterhalte Ich Mich Mit Einer Frau
Zeige, daß Du hier warst!

Sofort Durchstarten Mit Profi-Methoden:Hier Anfordern!
+ +